StartRegionalsportLAZ Rhein-SiegSpitzenläufe in Köln und Bonn

Spitzenläufe in Köln und Bonn

Beim 1. Kottenforst 10er, den viele Läufer und Läuferinnen noch unter dem Melpomene-Lauf kennen, konnte sich der erst 19-jährige Thorben Werner (LAZ) als erster Sieger in die Siegerliste eintragen. In einem von Anfang an kontrollierten Lauf, lief er eine Woche vor den Deutschen
Langstreckenmeisterschaften in 34:56 min., vor Timothy Engel vom LT Ennert Bonn (34:32 min.), über die Zielliene. Silke Schneider (LAZ) wurde in 39:24 min. zweite Frau und gewann in
der W45 ihre Altersklasse.

Weiter LAZ Ergebnisse aus Bonn: 17. Michael Klinger (M55): 2. Platz 39:00 min. 22. Zaido Böttcher
(M45): 2. Platz 39:42 min.,125. Frank Reinisch (M65): 3. Platz 57:39 min.

Die LAZ Rhein-Sieg Frauenpower war beim 39. Dauerlauf im Severinsviertel am Start. Sowohl der Sieg über die 5 Kilometer als auch 10 Kilometer gingen an das LAZ Rhein-Sieg. Celine Schneider (LAZ) war als Gesamtsiegerin in 18:35 min. die schnellste Frau. Über die 10 Kilometer dominierte Nele Siebert vom Start weg das Feld. In 38:30 min. hatte sie über eine Minute Vorsprung vor Alice Lüchtefeld vom Bunert Laufteam.

    Eitorf

    Mit dem Imker auf dem Hüppelröttchen

    Was für ein tolles Erlebnis! Am Dienstagvormittag wanderten die Wunderländer, bei zum Glück trockenem Wetter, auf das Hüppelröttchen. Dort trafen sie sich mit dem...

    Leuchtende Idee

    Nicht erst seit der Teuerung der Strom- und Gaspreise ist unser Chor auf die nachhaltige Bewirtschaftung des Eitorfer Sängerheimes bedacht. Es ist einer der...

    Eitorfer Sängerheim wurde zum Epizentrum

    Über zwei Stunden erstreckte sich der fröhliche und zugleich musikalisch-harmonische Mitsingabend des Eitorfer Gesangverein im hiesigen Gasthaus für Chöre. Wieder einmal war das Eitorfer...
    Cookie Consent mit Real Cookie Banner