StartSV 09 EitorfSV 09 Eitorf DamenNiederlage gegenTabellenführer trotz kämpferischer Leistung

Niederlage gegenTabellenführer trotz kämpferischer Leistung

SV Eintracht Hohkeppel (Damen) – SV 09 Eitorf (Damen) 4:1

Unser Team musste sich heute gegen den neuen Tabellenführer geschlagen geben, trotzdem zeigte die Mannschaft eine kämpferische Leistung bis zum Schlusspfiff. Nachdem wir in den vergangenen Wochen zwei Siege und zwei Unentschieden einfahren konnten, war die Motivation hoch, auch gegen diesen starken Gegner zu bestehen. Von Anfang an war klar, dass es kein leichtes Spiel werden würde. Der Gegner übernahm das Spielgeschehen, und machte viel Druck in Richtung unseres Tores. Trotzdem hielten wir mit einer starken Abwehrleistung lange Zeit gut dagegen. Unsere Torhüterin Sarah bewies mehrfach ihre Klasse, doch in der 35. Minute gelang dem Gegner der Durchbruch und Hohkeppel erzielten das 1:0. Das war ein harter Schlag für uns, und bis zur Halbzeitpause konnten die Gastgeber ihre Führung auf 3:0 ausbauen. In der Halbzeitpause war die Enttäuschung spürbar, aber wir waren entschlossen, nicht aufzugeben. In der zweiten Halbzeit kämpften wir weiter und konnten durch ein schönes Tor von Lena den Anschlusstreffer erzielen. Doch die Gegner antworteten schnell und erhöhten auf 4:1. Trotzdem gaben wir nicht auf und kämpften bis zum Abpfiff. Am Ende ein klarer Sieg für die Gastgeber, aber wir können stolz auf unsere Leistung sein. Wir haben gezeigt, dass wir auch gegen starke Teams mithalten können und werden aus diesem Spiel wichtige Erkenntnisse für die Zukunft mitnehmen.

Eitorf

Ein Vierteljahrhundert Mai Club Siebigteroth

Bei sommerlichen Temperaturen und strahlendem Himmel sammelten wir uns gut gelaunt am Abend des 30. April, um unser Nachbardorf zu besuchen. In diesem Jahr stellte...

Trapp-Trapp im Sängerheim des EGV

Am vergangen Samstag fand der diesjährige Trapp-Trapp Abend der Concordia statt. Leider konnten wir nicht mehr in unserer „guten Stube“ in Kelters feiern. Um...

Volles Haus beim Karnevals-Cafe

Die Ortsvereinsvorsitzende Mechtild Jüdes-Dreesen konnte über 40 Personen begrüßen. Die Biologische Station Eitorf platzte fast aus allen Nähten, da die Junioren- und Kindertanzgarde der...

Meist gelesen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner