StartSV 09 EitorfSV 09 Eitorf DamenUnsere Mädchen entführen einen Punkt in Winterscheid

Unsere Mädchen entführen einen Punkt in Winterscheid

TuS Winterscheid U15 (Mädchen) – SV 09 Eitorf U15 (Mädchen) 1:1 (0:1)

Nachdem man im Hinspiel noch mit 0:7 unter die Räder gekommen war, zeigte dieses Spiel deutlich, dass die Leistungskurve unserer Mädchen steil nach oben zeigt.

Obwohl einige Ausfälle aus der Stammmannschaft zu kompensieren waren, stand das Team von Derya und Marc in Halbzeit Eins in der Abwehr sicher und konnte durch einen feinen Distanzschuss von Melisa bereits nach 10 Minuten die Führung markieren. Erst Mitte der zweiten Halbzeit erarbeitete sich der Gastgeber eigene Möglichkeiten, weil die sommerliche Hitze bei einigen Akteurinnen Wirkung zeigte und die Laufarbeit vernachlässigt wurde. So war es dann auch nicht überraschend, dass den Gegnerinnen noch in der 50. Minute der Ausgleichstreffer gelang. Das Spiel zeigte, welch gute Entwicklung die Mannschaft nimmt. Weiter so.

Es spielten: Anni, Lotti, Zoi, Melisa, Klara, Lara, Selda, Hanna und Romy

SV 09 Eitorf (Damen) – FC Adler Meindorf (Damen) 3:1 (2:1)

In einem mit Spannung erwarteten Heimspiel empfingen wir heute Adler Meindorf auf unserem Platz. Mit nur sechs Punkten Rückstand auf uns in der Tabelle waren sie keineswegs zu unterschätzen, trotz ihres Verletzungspechs in dieser Saison. Von Anfang an setzten sie uns unter Druck und gingen in der 14. Minute verdient in Führung. Doch wir kämpften uns zurück und Lena erzielte nach einem direkten Freistoß den Ausgleich. Obwohl Meindorf in der 30. Minute einen Elfmeter erhielt, konnten sie ihre Chance nicht nutzen. Kurz vor der Halbzeit gelang uns die Führung durch Lena, nach einem Pass von Luisa.

In der zweiten Halbzeit verteidigten wir besser und erhöhten den Druck nach vorne. Lena brachte uns mit einem wunderschönen Schuss aus 20 Metern ins rechte Eck mit 3:1 in Führung. Trotz offensiver Wechsel der Gegner blieb es dabei. Dank einiger glänzender Paraden von Sarah hielten wir den Sieg fest und sicherten uns wichtige Punkte.

Mit diesem verdienten Sieg vor Augen blicken wir nun gespannt auf das nächste Auswärtsspiel gegen den Tabellenersten in Nippes, wissend, dass dort vielleicht was möglich ist.

Eitorf

Young Hope beim Katholikentag in Erfurt

Lange drauf hingefiebert und jetzt am langen Wochenende war es endlich soweit. Mit mehr als 40 Vereinsmitgliedern starteten wir am Mittwochnachmittag Richtung Erfurt. Dort...

Stimmbildungs-Workshop

Unser Chor hat sich in den vergangenen Monaten intensiv mit dem Thema der Stimmbildung befasst. Unter der Leitung unseres Chorleiters Karsten Rentzsch wurde in...

Offenes Singen

Singen ist aus vielerlei Aspekten gesund. Es verbessert die Haltung, regt den Kreislauf an,stärkt unsere Abwehrkräfte und macht uns glücklich oder hilft uns durch...
Cookie Consent mit Real Cookie Banner