StartEitorfLokales1. Reparatur-Café

1. Reparatur-Café

Reparieren statt Wegwerfen – Unter diesem Motto findet am Samstag den 6.4.24 von 11 bis 13 Uhr das erste Reparatur-Café in Eitorf in den Räumen der Tafel Eitorf, Bahnhofstr. 5 statt. Danach an jedem ersten Samstag im Monat.

Ehrenamtliche Reparateur*Innen unterstützen die Gäste dabei, Defekte an mitgebrachten Gebrauchsgegenständen zu untersuchen und im besten Falle gemeinsam zu reparieren. Für verschiedene Reparaturen aus den Bereichen Elektrokleingeräte, Haushaltsgeräte, Textilien stehen Reparaturfachkundige und die notwendigen Materialien und Werkzeuge vor Ort bereit. Ab 11 Uhr können Gäste mit zu reparierenden Gegenständen vorbeikommen.

Durch das gemeinsame Reparieren setzen engagierte Menschen ein Zeichen gegen eine sorglose Wegwerf-Gesellschaft und schonen obendrein wertvolle natürliche und menschliche Ressourcen, weil Gebrauchsgüter länger nutzbar bleiben. Auch die wieder instand gesetzten Gegenstände erhalten eine neue Wertschätzung – statt auf dem Müll zu landen. Zudem teilen Menschen untereinander ihr Wissen über das Reparieren und die Technik dahinter. Laien und Experten arbeiten gemeinschaftlich zusammen, geben Hilfe zur Selbsthilfe und regen so zu einem bewussten Konsumverhalten an. Gleichzeitig treffen Menschen aus der Nachbarschaft am Reparaturtisch aufeinander – das stärkt den lokalen Zusammenhalt und schafft neue Bekanntschaften. Weitere Informationen dazu unter https://www.reparatur-initiativen.de.

An der Mitarbeit interessierte Menschen können sich per Email bei Paul Hüsson (rahn-huesson@t-online.de) oder Wolfgang Sombeck (wsombeck@gmail.com) melden.

Eitorf

KG Mocca-Kännchen Mühleip 1948 e.V.

Wir bedanken uns für eine tolle Session mit Euch. Unser Zelt war bei allen Veranstaltungen komplett ausverkauft und Ihr habt mit uns zusammen wie...

Teilnahme an „Autofreies Siegtal“

Am Dienstag, 30. Januar, trafen sich die Sängerinnen von "SingIn Harmonie" e.V. zur diesjährigen Mitgliederversammlung. Nach der Entlastung des alten Vorstands, ergab die Wahl des...

22.000 Euro für St. Franziskus KKH

Ein Blick auf eine weißgetünchte Decke, hartes Licht, laute und unruhige Umgebung - der Aufenthalt auf einer Intensivstation ist nicht nur aufgrund der Erkrankung...
Cookie Consent mit Real Cookie Banner