Osternacht rückt näher

Der Evensong am 27. Februar war eine Zeit des Innehaltens. Unser Chor war dezimiert, besonders im Sopran hatten die umgehenden, in diesem Jahr sehr hartnäckigen Erkältungsviren die Reihen gelichtet. Es freut uns deshalb besonders, dass auch dieses Abendlob wieder musikalisch rundum gelungen ist. Besonders feierlich und berührend war der Übergang der ruhig fließenden Klaviertöne von „Jesu bleibet meine Freude“ in den Klang der Glocke. Ein Evensong, der uns im Gedächtnis bleiben wird.

Die Fastenzeit schreitet voran, Ostern rückt näher und somit die Osternacht, die wir musikalisch gestalten werden. Dafür proben wir, darauf freuen wir uns.

Jeder, der mit uns die Freude am Gesang (er)leben möchte, ist zum Mitsingen ganz herzlich eingeladen. Unsere Proben finden jeden Dienstag von 20 bis 22 Uhr im großen Pfarrsaal unseres Pfarrheims in der Schoellerstr. 4 statt.

Bei Nachfragen Kontakt gerne über Gabi Köllen, Tel.: 02292-9590910, Mobil/WhatsApp: 01575-0114403, E-Mail: koellen_gabi@web.de oder Dr. Dorothea Storch, Tel.: 02243/923783, Mail: dorothea.storch@gmx.de

Eitorf

Neue Spielgeräte – Kindergarten Knallfrosch

Mit Hilfe einer großzügigen Förderung der Städte- und Gemeinden-Stiftung der Kreissparkasse Köln im Rhein-Sieg-Kreis hat der Kindergarten Knallfrosch eine große Holz-Wippe und ein Drehmännchen...

Die Asiatische Hornisse

Die Asiatische Hornisse (Vespa velutina) ist eine nicht heimische, invasive Art. Sie ist mit 2,5 - 3 cm etwas größer als eine Wespe, jedoch...

Ein unvergesslicher Abend

Da bereitet man wochenlang ein Konzert vor. Proben, Programmablauf, Reklame, Programmheft, Generalprobe. Man steuert mit Vollgas auf den Abend zu und dann, gefühlt ein...
Cookie Consent mit Real Cookie Banner