StartLokalesAWO Ortsverein Eitorf"Vielfalt begegnen" - Gemeinsam. Demokratisch, ohne Grenzen

„Vielfalt begegnen“ – Gemeinsam. Demokratisch, ohne Grenzen

Die AWO Mittelrhein, der AWO-Ortsverein Windeck und das Bürgerzentrum Windeck organisieren eine Veranstaltungsreihe unter dem Titel „Vielfalt begegnen“.

Die erste Veranstaltung trägt den Titel „Noch zu jung, schon zu alt?“ Referentin ist Hanne Schweitzer vom Büro für Altersdiskriminierung in Köln. Nach einem Austausch über persönliche Erfahrungen mit Altersdiskriminierung gibt die Referentin einen Überblick über die häufigsten Erscheinungsformen hierzulande und informiert über den aktuellen Stand der Überarbeitung des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes. Eine Diskussion schließt den Nachmittag ab.

Wann? Samstag, 24. Februar, 15 bis 18 Uhr
Wo? Bürgerzentrum Windeck, Dreifelder Kirchweg 3, 51570 Windeck

Anmeldung erbeten bis zum 15. Februar unter kontakt@buergerzentrum-windeck.de

Mitgliederversammlung des AWO Ortsvereins Eitorf
Traditionell findet die jährliche Mitgliedersammlung am Aschermittwoch statt. In diesem Jahr also am 14. Februar um 18.30 Uhr im Schützenhof in Alzenbach. Der Abend endet mit einem gemeinsamen Fischessen.

Anmeldung unbedingt erbeten bei Mechtild Jüdes-Dreesen bis zum 10. Februar.

Eitorf

Neuwahl der Seniorenvertretung

Dieses Jahr endet die Amtszeit der Eitorfer Seniorenvertretung. Die Neuwahl findet am 25.06.2024, 16:00-18:00 Uhr im Bürgerzentrum, Raum 2 Bahnhofstraße 19, statt. Die Seniorenvertretung nimmt...

Neue Kurse für das 1. Halbjahr

Für das 1. Halbjahr 2024 haben wir für Sie wieder ein äußerst interessantes "Lernpaket" geschnürt. Die Seniorenvertretung Eitorf bietet Ihnen folgende Veranstaltungen an: Laptop- Schulungen...

Samstags-Café stößt an Kapazitätsgrenze

Traditionell fand am Aschermittwoch die jährliche Mitgliederversammlung des Ortsvereins der AWO Eitorf im Hotel Schützenhof in Eitorf-Alzenbach statt. Gekommen waren 45 Personen. Die Ortsvereinsvorsitzende...
Nächster Artikel
Cookie Consent mit Real Cookie Banner