StartKircheGemeindelebenAndacht in der St. Antonius Kapelle in Juckenbach

Andacht in der St. Antonius Kapelle in Juckenbach

Unter dem Motto "Hoffnungsschimmer im Advent" fand nach langer Pause am 3. Adventswochenende wieder eine Andacht in der St. Antonius Kapelle in Eitorf-Juckenbach statt.

Der dortigen Dorfgemeinschaft ist die unter Denkmalschutz stehende kleine Kapelle, die erstmals im 17. Jahrhundert erwähnt wird und in ihrem Innern ein außergewöhnlich schönes Marien-Bild beherbergt, ein besonderes Anliegen.

Traditionell findet dort im Advent auf Anregung von aktiven und sehr um die Kapelle bemühten Dorfbewohner*innen eine ökumenische Adventsandacht statt. Diese liebevoll gestaltete Andacht mit dem Ziel, ein wenig Ruhe und Besinnlichkeit mit der Nachbarschaft zu erleben, findet großen Anklang und trägt sicherlich dazu bei, die vorweihnachtliche Stimmung in Juckenbach, Wassack, Driesch und Umgebung zu fördern. Diese Andacht soll auch wieder ein fester Bestandteil im Jahreskalender unserer Kirchengemeinde werden.

Ohne eine aktive Dorfgemeinschaft würden diese Andachten ganz gewiss nicht stattfinden können.

Eitorf

Erfolgreiches Husaren-Biwak

Der Heimatverein Eitorf freut sich über das äußerst erfolgreiche Husaren-Biwak 2024, das auf dem Place Bouchain bei Musik, Kölsch, Glühwein, heißer Wurst und bestem...

22.000 Euro für St. Franziskus KKH

Ein Blick auf eine weißgetünchte Decke, hartes Licht, laute und unruhige Umgebung - der Aufenthalt auf einer Intensivstation ist nicht nur aufgrund der Erkrankung...

Ein Vierteljahrhundert Mai Club Siebigteroth

Bei sommerlichen Temperaturen und strahlendem Himmel sammelten wir uns gut gelaunt am Abend des 30. April, um unser Nachbardorf zu besuchen. In diesem Jahr stellte...

Meist gelesen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner